Tim Wiesener verlässt die Salvis

Tim Wiesener (53), bislang Mitglied der Geschäftsleitung beim Münchner Projektentwickler SALVIS Consulting AG, wird zum Ende dieses Jahres die Unternehmensgruppe verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Seine Aufgaben im Bereich Marketing und Vermietung übernimmt künftig Karl Alexander Häfele.

„Wir danken Tim Wiesener für sein enormes Engagement in den letzten Jahren. Seinen Wunsch einer Auszeit können wir verstehen, bedauern jedoch seinen Entschluss. Wir wünschen ihm schöne Momente mit der Familie und alles Gute für die Zukunft“, so der Vorstand Ulrich Fischer.

Wiesener war 2012 zur SALVIS Consulting AG gestoßen. Er wurde ab 2013 zum Head of Marketing and Sales befördert und prägte die Projektentwicklungen der Gesellschaft zunächst als Prokurist, später dann als Geschäftsführer in den Objektgesellschaften sowie bei der Property Management Tochter, an deren Aufbau er maßgeblich beteiligt war.

Zurück